Lage

Osnabrück, das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Herzen des Osnabrücker Landes, ist vom Ruhrgebiet und den norddeutschen Städten sowohl per Bahn als auch über die Autobahn und den Flughafen Münster-Osnabrück optimal angebunden. Reizvoll gelegen zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge bestehen in der Umgebung zahlreiche Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Mit vielen internationalen Studiengängen genießt Osnabrück auch als Universitätsstadt einen hervorragenden Ruf. Traditionsreiche Unternehmen wie die Konditorei Coppenrath & Wiese oder der Schokoladen und Pralinenhersteller Leysieffer sowie Firmen aus Logistik, Dienstleistung und Industrie haben dort ihren Sitz.

Der Stadtteil Westerberg zählt zu den bevorzugten Gegenden Osnabrücks. Durchzogen mit Grünanlagen und nah zur Innenstadt gelegen bietet er ein perfektes Zuhause in urbanem Umfeld. Naherholungsgebiete wie der Rubbenbruchsee oder der Botanische Garten laden zu Spaziergängen und zum Verweilen an der frischen Luft ein.
Sowohl Universität als auch Hochschule sind fußläufig zu erreichen, und in direkter Nachbarschaft des ICO, des Wissenschaftsparks und der Paracelsus Klinik sowie mit bester Anbindung zur Autobahn bietet der Standort nicht nur in privater, sondern auch in beruflicher Hinsicht viele Möglichkeiten.

Anfahrt